Corinna Harfouch
Michael Link
Corinna Harfouch ist eine der großen Charakterdarstellerinnen Deutschlands. Jetzt bekommt sie den Theaterpreis Berlin 2015. Im DT kann man sie in "Herbstsonate" sehen.
Im Gropius-Bau wird ab 21.März 2015 die bisher größte Ausstellung der "ZERO"-Kunstbewegung gezeigt. Otto Piene, Heinz Mack, Günther Uecker und Yves Klein sind ihre Protagonisten.
Ganz im Zeichen des argentinischen Tangos steht die Komische Oper vom 20. bis zum 22. März 2015. Im Angebot: eine Operita, Konzerte und viele Gelegenheiten zum Tanzen.
Das RAW Gelände an der Revaler Straße ist der kulturelle Hotspot in Friedrichshain. Hier sind Clubs wie das Astra und das Cassiopeia, aber auch die Neue Heimat und ein Flohmarkt zuhause.
Berlin ist immer in Bewegung und wird nie fertig. Gut so, das ist sympathisch und schafft ideale Voraussetzungen für das Projekt Olympia. Es gibt aber noch ein paar mehr.

Berlin1 interaktiv

Klicken Sie sich durch Berlin. Hier geht es zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Cafés, Läden u.v.m.





Das Café Krone in der Oderberger Straße im Szenekiez Prenzlauer Berg ist Café, Bistro und Wohnzimmer in einem. Warum die Atmosphäre dort ganz besonders ist.
Die Bahn will weiter am Streckennetz bauen - deshalb wird der Fern- und Regionalverkehr auf der Stadtbahn ab Ende August für drei Monate gesperrt. Aber das ist noch längst nicht alles.